Wir sind mobil.
Damit Sie es nicht sein müssen.

Ambulante Pflege

Eine helfende Hand


Hin und wieder brauchen wir alle eine helfende Hand. Schnell sind pflegende Angehörige selbst überlastet und werden krank, weil die Kraft für die tägliche Pflege nicht mehr aufbringen können. Häufig sind sie selbst nicht mehr die Jüngsten. Selbst für junge gut ausgebildete Pfleger ist dies eine hoch anstrengende Tätigkeit. Da wir diese Wissen haben und die Erfahrung, wie wichtig Unterstützung sein kann, bieten wir nicht nur eine Dienstleistung an, unser Herzblut und unsere Überzeugung etwas Wichtiges zu leisten, motiviert uns täglich das Beste zu geben. Wichtig ist für uns, dass wir Sie als pflegende Angehörige mit der zum Teil sehr hohen Belastung und den möglichen Sorgen nicht alleinlassen. 
 

Beispiele für Behandlungspflege (SGB V):

  • Medikamentenversorgung
  • Dekubitus- und Wundversorgung
  • Überwachung von Blutzucker, Herz und Kreislauf
  • Injektionen
  • Katheter- und Stomaversorgung
  • Durchführung und Überwachung von Sonden und Infusionen
  • Portversorgung
  • 24-Stunden-Intensivpflege
  • SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung) für das würdevolle Sterben zu Hause
  • SGB XI Leistungen


Unser Service für Angehörige:


Uns ist wichtig, dass Sie als pflegende Angehörige mit der zum Teil sehr hohen Belastung und den möglichen Sorgen nicht allein gelassen werden. 
 

Wir unterstützen Sie durch:

  • eine kostenlose Beratung zu den Angeboten und Finanzierungsmöglichkeiten sowie in allen Fragen, die die Pflege- und Krankenversicherung betreffen
  • Hilfe beim Erfassen von Anträgen
  • Gruppenangebote mit anderen Angehörigen unter professioneller Anleitung
  • Pflegekurse für Angehörige, beispielsweise zur rückenschonenden Pflege und anderem


Sie brauchen eine Auszeit?


Bezahlt wird diese Verhinderungspflege je nach Bedarf von der Pflegekasse. Sie können sich erholen, ausspannen und Kraft tanken.

Die Pflegekasse hilft auch, wenn Menschen demenziell oder psychisch erkrankt sind. Sie bietet Betreuungsleistungen nach § 45 b SGB XI.

Unsere Mitarbeiter lesen vor, aktivieren die Patienten, gehen mit ihnen spazieren oder leisten Biografiearbeit.

Wir beraten Sie und stehen für Fragen zur Verfügung!
 

Profitieren Sie von unserem Netzwerk!


Wir haben in Wunstorf und der Steinhuder-Meer-Region zahlreiche Kooperationspartner und unterstützen Sie im Bedarfsfall bei der Organisation weiterer Hilfeleistungen, beispielsweise:

  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf
  • Physiotherapie
  • Krankengymnastik
  • Tagespflege-Angebote
  • Kurzzeitpflege
  • vollstationäre Pflege in unseren Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Selbstverständlich ist für uns eine enge Zusammenarbeit mit allen medizinischen Versorgern und Institutionen, die an Ihrer häuslichen Pflege beteiligt sind:

  • Ärzte (Hausärzte und Fachärzte)
  • Apotheker
  • Rechtsbetreuer
  • Kostenträger (Pflegekassen, Krankenkassen, Sozialämter)
  • Freunde, Bekannte und Verwandte

Wenn Sie als Angehöriger selber die Pflege und Betreuung durchführen, unterstützen wir Sie in allen gesetzlichen Fragen der Pflegeversicherung.

Wir als Pflegeteam und Vertragspartner von Krankenkassen und Pflegekassen bieten Ihnen den gesetzlichen Anspruch auf Beratungsbesuche in der Häuslichkeit beim Pflegegeldempfänger nach § 37/3 SGB XI an und führen gesetzlich vorgeschriebene Beratungsbesuche durch.



"Flexibel. Zuverlässig.
Immer für Sie da."

Ansprechpartner

tegeler Pflege & Gesundheit GmbH
Tagespflege Am Blumenauer Wäldchen
Hasselhorster Straße 8
31515 Wunstorf


Tel.: 05031 - 7 05 99-20
Fax: 05031 - 7 05 99-26
E-Mail: dorina.aulich@tegeler-pflege.de

Anfahrt

Wir sind mobil. Damit Sie es nicht sein müssen.


tegeler Pflege & Gesundheit GmbH
tegeler ambulante & häusliche Pflege
Hasselhorster Straße 8
31515 Wunstorf


Tel.: 05031 - 7 05 99-20
Fax: 05031 - 7 05 99-26
E-Mail: 

Bilder
Preise

Für individuelle Preise und Angebote sprechen Sie uns an.

Unterwegs in Ihrem Auftrag.


Sie möchten zu Hause wohnen, brauchen aber Unterstützung? Wir kümmern uns. Unser ambulanter Pflegedienst bietet Ihnen die Chance, nach einem Krankenhausaufenthalt, bei Behinderung oder im Alter in Ihrer vertrauten Umgebung betreut zu werden. Wir helfen Ihnen bei allen praktischen Fragen, beraten Sie umfassend und geben Ihnen jederzeit die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, was für Sie das Beste ist. Wir verstehen, dass Sie so lange wie möglich zu Hause versorgt werden möchten. Deshalb geben wir alles dafür, dass dies auch gelingt.
 

Wir helfen individuell

Jeder Mensch ist anders, das gilt natürlich auch für die Pflege. Unsere Mitarbeiter haben besondere Ausbildungen, die es ermöglichen, auf viele verschiedene Umstände einzugehen. So versorgen Mitarbeiter von tegeler Pflege und Gesundheit seit vielen Jahren Patienten im Koma ambulant in einer 24-Stunden-Intensivpflege. Darüber hinaus sind unsere Fachkräfte im Umgang mit beatmeten Patienten und parenteraler Ernährung geschult. Weiterhin ist auch die Versorgung eines Patienten mit Trachealkanüle kein Problem; und die Verabreichung von verschiedenen Infusionen ohnehin.

Angehörige schultern viele Lasten, und manchmal droht alles, zu viel zu werden. Damit Sie lernen, Pflege anzunehmen und diese manchmal harte Aufgabe zu meistern, unterstützen wir Sie bestmöglich. Wir bieten Pflegekurse für Angehörige, beispielsweise zur rückenschonenden Pflege. Wir machen auch Gruppenangebote, die Ihnen den Kontakt zu anderen Angehörigen und professioneller Anleitung ermöglichen. Und schließlich begleiten wir Sie und Ihre Angehörigen auch in der letzten Lebensphase in Ihrem Zuhause. Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV), also die liebevolle Begleitung sterbender Patienten bis in den Tod, ist ebenfalls Teil der Qualifikationen, die unsere Mitarbeiter anbieten dürfen. Denn jeder Mensch sollte zu Hause leben und sterben dürfen, wenn es sein Wille ist.

Individualität ist unser Zauberwort. Denn wir möchten, dass Sie Ihr Leben weiterhin genießen. Deshalb zeigen wir Ihnen auf, was in Ihrer jeweiligen Situation möglich ist, und bereiten Schritt für Schritt alles vor, damit Sie bestmöglich ausgestattet werden. Wichtig ist für uns auch, dass wir Sie als pflegende Angehörige mit der zum Teil sehr hohen Belastung und den möglichen Sorgen nicht allein lassen. Deshalb unterstützen wir Sie durch eine kostenlose Beratung zu den Angeboten und Finanzierungsmöglichkeiten sowie allen Fragen, die die Pflege- und Krankenversicherung betreffen. Auch bei Anträgen und deren Erfassung sind wir gern behilflich. Unser Beratungsbüro ist in der Hasselhorster Straße 8, in Wunstorf, ansässig. Hier können Sie sich kostenlos beraten lassen.

Wichtig ist für uns, dass wir Sie als pflegende Angehörige mit der zum Teil sehr hohen Belastung und den möglichen Sorgen nicht alleinlassen.
 

Beratungsbüro Ambulanter Dienst
Hasselhorster Straße 8
31515 Wunstorf

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir kümmern uns.
Familientradition seit 1992

Um unsere Webseite fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengestellt. Mehr erfahren

Okay