Ansprechpartner

Jens Tegeler

  • Geschäftsführender Gesellschafter

Andreea Tegeler

  • Prokuristin tegeler Pflege & Gesundheit

Gabriele Gallinat

  • Prokuristin/Leitung operatives Management Pflegezentren

Dorina Aulich

  • Leitung operatives Management / tegeler Pflege & Gesundheit GmbH

05031 - 7059924

Raik Lubitz

  • Prokurist
  • Geschäftsbereichsleiter Dienstleistungen

Graziano Zampolin

  • Leitung Personalentwicklung, Bildungs-, und Veranstaltungskoordination

Kerstin Schütt

  • Leitung operatives Management

Thomas Ritzenhoff

  • Leitung Marketing

Anja Amlow

  • Qualitätsmanagement / Datenschutzbeauftragte

Jana Rühlemann

  • Empfang/Telefonzentrale

Manuela Harms

  • Assistenz der Geschäftsführung

Immer eine saubere Sache.

Wie wichtig Hygiene und Sauberkeit in Krankenhäusern ist, wissen unsere Reinigungsexperten nicht erst seit Corona. Wir haben 30 Jahre Erfahrung am Markt.

Wir machen reinen Tisch

Die tegeler-Gruppe ist seit 30 Jahren der Spezialist für Gebäudedienste auf dem deutschen Care-Markt. Höchste Standards, qualifizierte Mitarbeiter und lächelnde Kunden sind die Triebfedern unseres Erfolgs.

"Neue Standards setzen, statt alte zu befolgen."

Unser Service ist "glänzend", damit sich Ihr Lächeln überall dort spiegelt, wo unsere Mitarbeiter tätig sind. Verlässlich und kontinuierlich sorgen wir für Sauberkeit. So haben unsere Kunden immer klare Sicht.

Die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden und die Nähe zu ihnen bestimmen unser Handeln, unsere Leistungen und unsere Planung. Unser Streben liegt darin, Ihr Geschäft produktiv zu unterstützen, indem wir schnell und persönlich handeln und Ihre Probleme unkompliziert lösen.

Wir sind gut ausgebildet und Experten auf unserem Gebiet. Dennoch bleiben wir nicht stehen. Unser Ziel ist es, besser zu werden. Deshalb bilden wir uns stetig weiter. Unsere Mitarbeiter verfügen meist über viele Jahre Berufserfahrung und sind ausgebildete Gebäudereiniger, Gebäudereinigermeister oder Desinfektoren.

  • Wir sind speziell geschulte Hygienespezialisten.
  • Unsere Desinfektoren arbeiten nach den neusten Standards.
  • Wir reagieren zuverlässig und flexibel auf alle Situationen.
Instandhaltung, Reinigung, Controlling
Leistungs­steigerung
Entlastung Ihres Unternehmens
Strukturierte Qualitäts­abläufe
Unsere Kunden

Wir sind gut ausgebildet und Experten auf unserem Gebiet.

Kliniken

Unser Leistungsspektrum für Akut- und Reha-Kliniken

Bei Sauberkeit und Hygiene im Krankenhaus kommt es auf den Unterschied zwischen sauberem Eindruck und nachweisbarer Reinheit der Innenräume an. Unsere Arbeit basiert auf über 30 Jahren Erfahrung in der Branche. Diese wenden wir an, um für Sie die beste Leistung zu erbringen.

Unsere Hygienespezialisten und Desinfektoren achten auf alle gesetzlichen Vorschriften. Auf das Verringern von Infektionsquellen achten wir und betrachten bei unsere täglichen Arbeit die verschiedensten Bereiche in Ihrer Liegenschaft - vom Eingangsbereich über die Besucherzonen, die Patientenbereiche bis zu den Produktionsstätte und dem Lager.

In Absprache mit Ihren Hygieneverantwortlichen erarbeiten wir für Sie Reinigungs- und Desinfektionspläne für die Prophylaxe und das Notfallmanagement. Unsere jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Gebiet bedeutet für Sie absolute Verlässlichkeit und Sicherheit in allen hygienischen Angelegenheiten. Wir sind Ihr zuverlässiger Partner der Sie auch in Sachen Mitarbeiterschulungen analog zum Infektionsschutzgesetz unterstützt.

Wir unterstützen Sie somit bei der Einhaltung der Hygienekonzepte und unterstützen bei allen gesetzlich vorgeschriebenen Mitarbeiter Schulungen.

  • Unterhaltsreinigung
  • OP-Dienste
  • Bettenaufbereitung
  • Bringdienste
  • Hausmeisterdienste
  • Spüldienste
  • Empfangs- und Rezeptionsdienste
  • Krankenhauslogistik

Sterilgutversorgung für Akut-Kliniken

Auch im Krankenhaus spielen wir unsere Stärken aus: Versorgung von Sterilgut, Desinfektion und Aufbereitung von Inkubatoren, OP-Reinigung, Stations- und Etagenservice.

Daher arbeiten wir mit SteriPartner zusammen, einem hochspezialisierten unabhängigen Dienstleistungsunternehmen, das Kliniken, Krankenhäusern und Servicegesellschaften bei der Realisierung einer gesetzeskonformen, kostensparenden und qualitativ hochwertigen Sterilgutversorgung unterstützt.

Die Mitarbeiter verfügen über mehrjährige OP-Erfahrung und umfassende Kenntnisse in der Sterilgutversorgung. Durch die Zusammenarbeit profitieren unsere Kunden von der professionellen Fachkenntnis von SteriPartner.

Das Unternehmen ist gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und besitzt die Akkreditierung 
der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung e.V..

Pflegeheime

Unsere Leistungen für Pflegeheime

Bei Sauberkeit und Hygiene im Krankenhaus kommt es auf den Unterschied zwischen sauberem Eindruck und nachweisbarer Reinheit der Innenräume an. Unsere Arbeit basiert auf über 30 Jahren Erfahrung in der Branche. Diese wenden wir an, um für Sie die beste Leistung zu erbringen.

Unsere Hygienespezialisten und Desinfektoren achten auf alle gesetzlichen Vorschriften. Auf das Verringern von Infektionsquellen achten wir und betrachten bei unsere täglichen Arbeit die verschiedensten Bereiche in Ihrer Liegenschaft - vom Eingangsbereich über die Besucherzonen, die Patientenbereiche bis zu den Produktionsstätte und dem Lager.

Wir unterstützen Sie somit bei der Einhaltung der Hygienekonzepte und unterstützen bei allen gesetzlich vorgeschriebenen Mitarbeiter Schulungen.

  • Unterhaltsreinigung
  • Bettenaufbereitung
  • Bringdienste
  • Hausmeisterdienste
  • Spüldienste
  • Empfangs- und Rezeptionsdienste
  • Krankenhauslogistik

In Absprache mit Ihren Hygieneverantwortlichen erarbeiten wir für Sie Reinigungs- und Desinfektionspläne für die Prophylaxe und das Notfallmanagement. Wir sind Ihr zuverlässiger Partner der Sie auch in Sachen Mitarbeiterschulungen analog zum Infektionsschutzgesetz unterstützt.

Kitas

Leistungen für Kitas

Kinder sind ohnehin anfällig für Keime und Infektionen. Wir wissen das. Unsere Experten haben sich das Ziel gesetzt, allen Kindertagesstätten den besten Reinigungsservice nach den neuesten Standards zu gewährleisten. Damit Kinder und Mitarbeiter gesund und glücklich den Tag zusammen verbringen können.

Sorgsamkeit, hohe fachliche Expertise und Zuverlässigkeit zeichen unsere Mitarbeiter aus. Dutzende zufriedene Kunden erfreuen uns täglich.

  • Höchte Hygienestandards
  • Geschultes und hoch spezialisiertes Personal
  • Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Qualitätsmanagement
Gewerblich

Kaufmännisches Gebäudemanagement

  • Beschaffungsmanagement
  • Vertragsmanagement
  • Kostenabrechnung und Controlling

Glas-, Bau-, und Sonderreinigung

  • Bauschlussreinigung
  • Glas- und Fassadenreinigung
  • Bodensanierung
  • Graffitientfernung
  • Grund- und Sonderreinigungen
  • Sporthallenreinigung
  • Schädlingsbekämpfung
  • Unterhaltsreinigung

Wir bieten das komplette Leistungsportfolio in der modernen Gebäudereinigung an. Mit modernster Technik auch in Sachen Qualitätssicherung und -kontrolle.

Unsere ausgebildeten Mitarbeiter verfügen zum Teil über viele Jahre Berufserfahrung. Sind ausgebildete Gebäudereiniger, Gebäudereinigermeister oder Desinfektoren. Zusatzqualifikationen wie z.B. Fachwirt f. Reinigungs- und Hygienemanagement oder zertifizierte Objektleitungen sind bei uns Standard.

Industrie, Wohnungsbau, Verwaltung

Damit alles glatt läuft, arbeiten bei uns keine Hilfskräfte, sondern nur gut ausgebildete Fachleute: von Gebäudereinigermeistern bis hin zu Strahlenschutzbeauftragten. Sie alle haben nur eines im Sinn: Ihre Zufriedenheit. Dafür geben wir täglich unser Bestes. Egal ob Kindertagesstätten, Industrieparks oder Rehakliniken – wir kümmern uns.

  • Glas-, Bau- und Sonderreinigung
  • Hausmeisterdienste
  • Winterdienste
Jahrzehnte lange Erfahrung in der Reinigungsbranche

“ Die Arbeit macht mir Spaß. Ich bin gesund und habe bis vor kurzem noch Fußball mit sehr viel jüngeren Männern gespielt. Ich war immer fit. Das ist nicht selbstverständlich. Grundsätzlich macht es mir immer noch Spaß. Das ist die Hauptsache.”

Georg Kämpfner, Gebäudereinigermeister tegeler Gruppe

Lesen Sie das Interview!
Lydia Knight macht keine halben Sachen.

Das Reinigungs-Regiment "Camp Fallingbostel"

Lydia Knight arbeitet seit 2015 für die Gebäudedienste der tegeler Gruppe. Die mittlerweile 63-Jährige ist Vorarbeiterin in Camp Fallingbostel, einem Flüchtlingscamp, und verantwortlich für die Reinigung aller Einrichtungen auf dem Gelände.

Das Gelände ist ja doch sehr groß. Das ist sicher nicht einfach, dort alles in Ordnung zu halten, oder?
Das stimmt. Wir haben hier 50 Wohnblöcke mit Schulen, Kindergärten und ungefähr 100 Büros. Bei dem Umfang muss ich mich auf meine Mitarbeiter verlassen können. Wenn mal jemand krank ist, muss ich die gesamte Planung neu machen. Morgens um 6 Uhr geht es hier los. Ich teile die Leute ein und mache die Materialbestellung fertig. Zusätzlich zu der normalen Arbeit haben wir noch Desinfektions- Schichten, wegen der Corona-Lage. Ich muss darauf achten, dass alle ihre FFP2 Masken tragen und gegebenenfalls auch die Schutzausrüstung dabeihaben, wenn sie in Corona-Bereiche müssen. Nach der eigentlichen Reinigung müssen alle Bereiche zusätzlich desinfiziert werden. Das betrifft alles, was die Menschen anfassen. Also Toilettendeckel, sanitäre Anlagen, Wasserhähne, Waschbecken. Das Ganze müssen wir zweimal täglich durchführen. Außerdem muss ich Gespräche mit unserem Kunden der LAB (Landesaufnahmebehörde) führen, die dieses Camp betreibt. Sie sehen, zu tun ist immer viel. Manchmal war es mir auch zu viel, aber seitdem Herr Kämpfner mich so gut unterstützt, ist alles super. Wir sprechen alles miteinander ab, doch er lässt mir bei vielem auch freie Hand. Mit ihm verstehe ich mich sehr gut, toller Mann, tolle Zusammenarbeit.

Da brauchen Sie sicher eine ordentliche Mannschaft. Wie viele Leute sind denn in ihrem Team?
Im Moment habe ich 19 Leute bei mir, hinzu kommen drei 450-Euro-Kräfte. Die Reinigungskräfte gehen immer als Zweierteams los. Sicherheit geht vor. Wir müssen mal sehen, wie es nach der Corona-Zeit weitergeht.

Hatten Sie denn Corona-Infektionen hier im Camp?
Ja, deswegen haben wir auch diese gelben Schutzanzüge. Im Moment sind fünf Bewohner isoliert. Das geht noch. Wir hatten auch schon einmal 30 Infizierte. Einige Mitarbeiter haben sich bereits impfen lassen. Das ist auch der einzige Weg. Wir müssen ja alle irgendwie dadurch. Ich lege sehr großen Wert darauf, dass die Flüchtlinge Abstand zu meinen Mitarbeiterinnen wahren. Die sind sicher alle sehr nett, aber wenn eine von meinen Damen krank wird und andere ansteckt, dann können wir den Laden hier dicht machen. Deswegen mache ich auch meine täglichen Kontrollen und prüfe, ob alle ihre Masken und Handschuhe tragen, denn das müssen sie.

Wie viele Flüchtlinge leben hier?
Die maximale Kapazität des Camps liegt bei 1.600 Personen, aber zurzeit sind es knapp 500 Menschen. Wir hatten aber ganz am Anfang auch schon mal 2.000 Leute hier. Das war schon sehr heftig. Die Belegung ist sehr stark abhängig von der jeweiligen Situation, also wie die Flüchtlinge landesweit verteilt werden.

„Er war schon überall stationiert und ich bin immer mitgegangen: nach England, Gibraltar, Irland.“

Wie läuft das eigentlich mit der Speisenversorgung?
Die große Kantine ist sicherheitshalber geschlossen seit einiger Zeit. Die Mahlzeiten werden vom Deutschen Roten Kreuz in die Wohnblöcke geliefert und dort verteilt. Mit dem DRK haben wir ohnehin viel zu tun. Wenn Flüchtlinge ausquartiert werden, müssen die Hauswarte die Räumlichkeiten ausräumen. Dann kommen wir ins Spiel und starten mit der Reinigung. Wir haben schon großes Glück, dass wir so lange hier sind. Das ist ein super Objekt und die Arbeit macht Spaß. Ich war damals schon hier im Camp, als die Briten noch hier waren.

Ach so, das Camp ist eine ehemalige Kaserne?
Ja, das ist eine ehemalige Kaserne vom britischen Militär. Eigentlich schade, dass die abgezogen sind. Die haben viel Geld hier reingebracht nach Fallingbostel. Außerdem haben sie die Einrichtung hier sehr gut sauber gehalten. Ich bin jedenfalls froh, dass ich immer noch hier bin. Tolle Arbeit, tolle Mitarbeiter und wenn die Mitarbeiter einmal nicht so spuren, dann muss ich eben auch mal durchgreifen. Meine Leute bekommen hier gutes Geld für eine anständige Arbeit. Herr Kämpfner sagt immer zu mir, „Du bist hier die Bataillons-Führerin. Du machst das schon.“

Habe Sie also damals auch schon für die Briten hier in der Einrichtung gearbeitet?
Ja, ich habe eigentlich immer für die Briten gearbeitet. Zuerst habe ich die englische Schule in der Nähe von Celle gereinigt. Das waren 12.000 Quadratmeter. Aber hat Spaß gemacht. Die Briten waren immer locker. Waren auch nicht geizig mit der Zeit. Die haben lieber ein paar Stunden mehr bezahlt und dafür war hinterher auch alles sauber und in Ordnung.

Ihrem Namen nach haben Sie ja auch britische Wurzeln, vermute ich?
Nein, ich trage den Namen meines verstorbenen Ehemanns. Er war 20 Jahre bei der Militärpolizei der Briten. Leider ist er vor 13 Jahren verstorben. In der Nähe des Camps war eine Kneipe, in der ich damals gearbeitet habe. Dort haben wir uns kennengelernt. Die Briten gingen damals dort ein und aus. Er war immer der Beschützer, wenn die Soldaten dort einmal Ärger gemacht haben. Er war schon überall stationiert und ich bin immer mitgegangen: nach England, Gibraltar, Irland. Alle zwei Jahre sind wir umgezogen. Mir hat das immer Spaß gemacht. Diese Leichtlebigkeit vermisse ich auch heute noch.

Haben Sie auch während der Stationierung im Ausland auf den Militärbasen als Reinigungskraft gearbeitet?
Ja, habe ich. Als deutsche Frau war ich sehr beliebt dort. Ich habe auch den Schulbus gefahren und die englischen Kinder morgens zur Schule gebracht. Die brauchten einen Aufpasser, die kleinen Halunken. Ich habe auch als Reinigungskraft für die Jungs in England gearbeitet, die dort ihren Militärdienst leisten mussten. Die waren noch so jung, die nannten mich manchmal Mama und waren immer sehr dankbar, wenn ich ihre Wäsche gemacht habe. Die Zeit war auch super. Dort habe ich auch in einer englischen Schule in der Kantine gearbeitet.

An Herausforderungen mangelt es also nicht?
Sicher nicht. Vor zwei Jahren hatte ich Urlaub und war das erste Mal auf Fuerteventura. Als ich wiederkam, erhielten wir den Auftrag 40 Blöcke zu reinigen. 3 Monate hatten wir dafür Zeit. Das war wirklich schwer zu realisieren mit dem vorhandenen Personal. Aber ich muss sagen, die Leute haben alle super mitgearbeitet und wir haben alles geschafft. Viele haben freiwillig Extraschichten eingelegt, um uns zu unterstützen. Sonst hätten wir es wahrscheinlich auch nicht geschafft. Stressig war es allerdings. Hintergrund war, dass die Amerikaner die Blöcke benötigten, da sie hier ein Großmanöver durchführen sollten. Alles hatten sie hierher transportiert: Panzer, Militärfahrzeuge. Und kurz bevor es losgehen sollte, brach die Corona- Pandemie aus.

Aber Sie lassen sich nicht unterkriegen und sind immer dabeigeblieben?
Ja, sicher. Das macht auch Spaß hier. Die tegeler Gruppe ist sowieso eine schöne Firma. Es ist ja eine Familien-Firma. Den Geschäftsführer, Jens Tegeler, habe ich auch schon kennengelernt. Ganz toller Mensch. Ich bin ja schon 63, aber ich hoffe sehr, dass es hier noch lange weitergeht. Vielleicht mache ich es wie Herr Kämpfner und arbeite einfach immer weiter.

Immer für Sie da

Wir sind lokal verwurzelt: Unser Hauptsitz befindet sich in Wunstorf bei Hannover.

Kundenwünsche erfüllen wir bundesweit in Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen, Rehakliniken, Kindertagesstätten und bei gewerblichen Kunden. Unser Leistungskatalog hat eine zentrale Überschrift: Wir nehmen Dinge persönlich. Im Positiven. Denn unsere Führungskräfte sind Tag und Nacht für Sie als Kunden erreichbar.

tegeler Gebäudedienste

tegeler Gebäudedienste
Max-Planck-Str. 4
31515 Wunstorf
info@tegeler-gruppe.de
0 50 31 - 9 41 60-0
0 50 31 - 9 41 60-16 (fax)

Kerstin Schütt

  • Leitung operatives Management

"Familientradition als Anspruch, der uns verbindet."

Über uns

Wir leben Hygiene in Reinkultur

Sauberkeit ist bei uns Ehrensache. Wir bieten Ihnen sorgfältige Organisation sowie durchdachte Dienstleistungs- und Versorgungskonzepte, die sich an Ihren Bedürfnissen orientieren.

Wir möchten Sie von unseren Leistungen überzeugen, indem wir Ihre Erwartungen übertreffen. Wir sind die Experten, wenn es um den Werterhalt von Böden, Flächen, Fassanden, Wänden und ganzen Objekten geht. Beschaffenheit und Material der zu reinigenden Gebäude spielen bei der fachgerechten Durchführung von Reinigungsarbeiten eine große Rolle. Daher sind unsere Mitarbeiter bestens geschult.

Für ständige Weiter- und Fortbildungen sorgen wir dafür, dass den Reinigungskräften immer die aktuellsten Kenntnisse und Standards vermittelt werden. Unser Qualitätsmanagement sorgt zudem für konstant gute Leistungsqualität. Wir wollen für Sie glänzen!

Über uns
Qualitätsmanagement

Zehn gute Gründe für eine Servicegesellschaft

Servicegesellschaften